0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kickers

Die Firmengeschichte beginnt im Jahre 1970, als der Gründer der Marke KICKERS Daniel Raufast ein Veranstaltungsplakat für das Musical HAIR entdeckt, das den libertären Geist dieser Epoche widerspiegelte. Eine ganz neue Generation voll sprühender Energie und neuen Zielen wird in dieser Zeit geboren mit ihrer ganz eigenen Lebensart. Die Leitmotive dieser Jugend, die alles daran setzt, ihre Träume ausleben zu können, sind: Unabhängigkeit, Sorglosigkeit, Fantasie, Ausbruch aus Gesellschaftlichen Normen.
Eine Geisteshaltung, die auch in der praktischen und farbenfrohen Kleidung zum Ausdruck kommt, mit der diese Jugend ihre Identität zum Ausdruck bringt. Bei dieser neuen fantasievollen Kleidung fehlte jedoch noch der passende Schuh, der für die Welt der Schuhe ähnlich revolutionierend sein sollte wie es die Jeans für die Welt der Hosen gewesen war: ein Schuh, der diese Alternative Kultur symbolisiert, der das Anderssein dieser neuen Generation zum Ausdruck brachte, hochwertige Schuhmode, die bei dieser Zielgruppe garantiert ankommen würde. Dieser Schuh kommt im Frühjahr des gleichen Jahres erstmalig auf den Markt: sein Name KICKERS.
Der Name stammt vom englischen Wort “KICK“ (treten) und „KER“ (für den Amerikanischen Sound) mit einem „S“ am Ende, genau wie bei der Bezeichnung Jeans.
Genau wie die Jeans, die erstmals im Zeitalter des Rock’n Roll aufkam, zeichnen sich auch die Schuhe der Marke Kickers dadurch aus, dass sie ausgesprochen robust, praktisch und bequem sind. Und wie die bunten Hemden der Flower Power Zeit sind die Schuhe lustig und farbenfroh. So wie fast alles, was die Generation nach den „Swinging Sixties“ gern trug, sind auch die Kickers geprägt durch ihre Einfachheit und Ursprünglichkeit sowie durch die nahezu ausschliessliche Verwendung von Naturmaterialien

-